Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Heathrow testet komplett kontaktlose Gepäckaufgabe


Der Flughafen London Heathrow testet aktuell ein Selfservice-System für die berührungsfreie Gepäckaufgabe. Das Softwareunternehmen Amadeus setzt dabei Näherungssensoren ein, durch die sogar auf das Anfassen der Bildschirme verzichtet werden kann. Um das neue Verfahren zu erproben, hat die Amadeus-Tochterfirma ICM Airport Technics in Heathrow sechs Geräte für die automatische Gepäckaufgabe aufgestellt.

Am oberen Bildschirmrand befindet sich ein Infrarot-Näherungssensor, der kann den Finger des Passagiers bis zu einer Entfernung von drei Zentimetern zur Bildschirmoberfläche erkennen kann. Der Fluggast muss seinen Finger somit nur nah genug über dem Monitor bewegen, um den Automaten kontaktlos nutzen zu können.

Sollte sich das kontaktlose Verfahren im Test bewähren, so könnten die bereits vorhandenen 270 Gepäckaufgabe-Automaten mit dieser Technologie nachgerüstet werden.

Norwegen ist hierbei Vorbild. Der dortige Flughafenbetreiber Avinor hat bereits 17 von 44 norwegischen Flughäfen mithilfe des IT-Spezialisten Amadeus umgerüstet und bietet nun seit einem Jahr ein lückenloses Einchecken ohne Berührung an.


(Quelle: Businesstraveller.de)

Jetzt zum Download bereit:

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de