Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

TSA Pre✓ ist nun auch auf SWISS-Flügen verfügbar


Passagiere, die in den USA mit SWISS abfliegen, können nun auch TSA Pre✓ nutzen. Damit stehen ihnen an mehr als 200 amerikanischen Flughäfen eigene Sicherheitskontrollen zur Verfügung, die innerhalb weniger Minuten passierbar sind. Auf diese Weise können sich Reisende viel Zeit sparen.

Für das US-Programm TSA Pre✓ muss man sich jedoch vorher anmelden. Die Registrierung erfolgt über tsa.gov/precheck. Dort erhält der Reisende seine Known Traveller Number, die bei jedem Check-In angegeben werden muss. Dadurch wird ein Vermerk auf der Bordkarte generiert, mit dem man berechtigt ist, die TSA Pre✓ Sicherheitskontrollen zu nutzen und erspart sich dadurch das Ausziehen von Accessoires oder Schuhen sowie das Auspacken von elektronischen Geräten.

Kinder unter zwölf Jahren brauchen keine eigene Known Traveller Number, sondern können zertifizierte Reisende begleiten.

Registrierte „Global Entry“-Mitglieder werden automatisch für TSA Pre✓ angemeldet und müssen daher keine zusätzliche Registrierung mehr vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter tsa.gov/precheck.


(Quelle: Lufthansa eXperts)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de