Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Flughafen München: Wiederaufnahme des Limousinen-Services der Lufthansa Group


Ab sofort können HON Circle Member und First Class Passagiere der LH Group am Flughafen München wieder den Komfort des Limousinen-Services genießen. Ob direkt zum Flugzeug, in die Lounge oder ins Terminal: der Service steht sowohl bei Abflügen als auch bei Ankünften auf einer Vorfeldposition zur Verfügung.

Genießen Sie mit unserem Limousinen-Service bei Ankunft oder Abflug auf einer Vorfeldposition höchsten Komfort.

  • Der LH-Limousinen-Service steht Ihnen als HON Circle Member der Lufthansa, SWISS, Austrian oder Air Dolomiti und Ihren Mitreisenden zur Verfügung, wenn Sie in München umsteigen bzw. Ihr Flug hier beginnt oder endet.
  • Auch als First Class Passagier der Lufthansa, SWISS, Austrian oder Air Dolomiti können Sie und Ihre Mitreisenden den Limousinen-Service in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist, dass der Flug in München endet und Sie an einem anderen Hub oder Flughafen mit einem First-Class-Ticket angekommen sind. Der Weiterflug nach München kann dann auch in der Business- oder Economy Class erfolgt sein.
  • Zudem heißt Sie als First Class Passagier der Lufthansa, SWISS, Austrian oder Air Dolomiti und Ihre Mitreisenden der LH-Limousinen-Service willkommen, wenn Sie Ihre Reise mit einem Zubringerflug in der Business- oder Economy Class in München starten und auf einem von der Lufthansa, SWISS, Austrian oder Air Dolomiti durchgeführten Flug in der First Class weiterfliegen.


Limousinen-Service bei Abflug in München

Bei Abflug auf einer Vorfeldposition werden Sie mit einer Limousine oder einem exklusiven Minivan von der First Class Lounge direkt zum Flugzeug gebracht.1


Limousinen-Service bei Ankunft in München

Bei Ankunft auf einer Vorfeldposition werden Sie mit einer Limousine am Flugzeug abgeholt und zum Terminal oder direkt in die First Class Lounge gebracht.1


Transfer-Service in München bei verkürzten Umsteigezeiten

Ist infolge von Unregelmäßigkeiten im Flugverkehr das Erreichen Ihres Anschlussflugs nicht mehr möglich, steht Ihnen in München ein Personal Assistant zur Seite. Dieser kümmert sich um alle Formalitäten, die mit Ihrer Weiterreise in Zusammenhang stehen, z. B. Umbuchungen oder Hotel- und Mietwagenreservierungen.2


1  Gilt für Linienflüge, durchgeführt von Lufthansa, Lufthansa Regional, der Austrian Airlines Group und SWISS.
2 Wir bieten diesen Service für ankommende Flüge von Lufthansa, Lufthansa Regional, der Austrian Airlines Group und SWISS für Anschlussflüge dieser Fluggesellschaften.


(Quelle: Lufthansa)

Jetzt zum Download bereit:

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de