Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Eurowings Discover mit neuen Flugnummern


In Vorbereitung auf den Start von Eurowings Discover (IATA-Code: 4Y), der neuen touristischen Hub-Airline der Lufthansa Group, werden am 5. Mai 2021 die Flugnummern aller Eurowings Langstreckenflüge – für Reisen ab 1. Juni 2021 – auf Lufthansa Flugnummern (operated by Lufthansa) umgestellt.

Dies betrifft alle aktuell veröffentlichten Eurowings Flugverbindungen zwischen Frankfurt und Anchorage, Bridgetown/Barbados, Las Vegas, Mauritius, Montego Bay, Punta Cana, Varadero und Windhoek.

  • Bereits gebuchte Passagiere werden am 5. Mai 2021 automatisiert von den bestehenden Flugnummern auf die neuen Lufthansa Flugnummern umgebucht.
  • Die Abflugs- und Ankunftszeiten bleiben unverändert.
  • Bereits ausgestellte Tickets werden automatisch revalidiert.
  • Gebuchte Sitzplatzreservierungen werden automatisch umgebucht und bleiben auch auf der Lufthansa Flugnummer kostenfrei.
  • Rechtzeitig vor dem Start des Eurowings Discover Flugbetriebs werden die Flugnummern dann von LH auf 4Y umgestellt.


(Quelle: Lufthansa experts)

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de