Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Bei Reisen nach Rio und São Paulo an Gelbfieber-Impfung denken


Wer geschäftlich nach Brasilien reist, hat meistens die Metropolen São Paulo, Brasilia oder Rio de Janeiro zum Ziel. Früher war für diese Reiseziele keine Gelbfieber-Impfung nötig. Das hat sich geändert. Inzwischen wird auch für die Metropolregionen Rio de Janeiro, Brasilia und São Paulo eine Gelbfieber-Impfung empfohlen.

2017 kam es zum Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien. Seitdem hat es sich auf mehrere brasilianische Bundesstaaten ausgeweitet. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat deshalb die Liste der Gebiete erweitert, in denen die Gelbfieberimpfung für internationale Reisende nach Brasilien empfohlen wird. Auch für die Besucher der Iguazu-Wasserfälle wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen.

Gelbfieber wird durch Mücken übertragen. Ein wirksamer Mückenschutz ist deshalb zwingend erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Tropeninstitut.


(Quelle: move online, März 2018)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de