Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Lufthansa wertet Inflight Entertainment Programm auf


Diese gute Nachricht wird Vielflieger freuen: Rechtzeitig vor dem Beginn der Sommerferien hat Lufthansa ihr Inflight Entertainment Programm auf Langstreckenflügen signifikant aufgewertet und erweitert.

Jetzt haben die Fluggäste in allen Reiseklassen rund 180 Kinofilme zur Auswahl – rund 30 Prozent mehr als zuvor. Aufgrund der Rückmeldungen der Reisenden liegt der Schwerpunkt dabei auf aktuellen Hollywood Produktionen. Neu ist die Kategorie „Hollywood Recent Hits“. In dieser Rubrik stehen zahlreiche, erfolgreiche Hollywood Filme aus den vergangenen 12 bis 24 Monaten zur Wahl. Und natürlich gibt es auch weiterhin die beliebten Hollywood Klassiker. Zusätzlich sind nun auch mehr Produktionen aus Europa, China, Indien, Japan und Korea an Bord zu sehen.

Auch die Anzahl der im Inflight Entertainment Programm verfügbaren TV-Produktionen einschließlich beliebter Trend-Serien hat Lufthansa deutlich erhöht. Es sind jetzt mehr als 270 Sendungen zu sehen. Vor allem die stark nachgefragten Kategorien Dokumentationen, Drama-Serien und Sitcoms wurden erweitert.

Ein Highlight für die internationalen Gäste ist die große Sprachenvielfalt im Lufthansa Inflight Entertainment Programm. Die Filme und TV Produktionen werden als Synchronfassungen in bis zu acht Sprachen angeboten und in vielen Fällen zusätzlich mit Untertiteln beispielsweise in chinesischer oder arabischer Sprache ausgestrahlt. Um die Auswahl des gewünschten Programms auf dem Bildschirm so einfach wie möglich zu gestalten, kann in zehn Sprachen navigiert werden.


(Quelle: move online, Juli 2018)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de