Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

7 Schritte für mehr Nachhaltigkeit


BCD Travel hat Leitlinien für Unternehmen herausgegeben, die ein Nachhaltigkeitsprogramm entwickeln und umsetzen wollen. Die Leitlinien wurden zusammen mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2018 veröffentlicht und sollen Unternehmen dazu anregen, nachhaltige Geschäftspraktiken anzuwenden, das Arbeitsumfeld zu verbessern und sich für das Gemeinschaftswohl und den Umweltschutz einzusetzen.
Eine Zusammenfassung (Executive Summary) des Nachhaltigkeitsreports 2018 finden Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen sieben Schritte zur Entwicklung und Umsetzung eines erfolgreichen Nachhaltigkeitsprogramms:

  1. Unterstützung des Managements sichern. Das Thema „soziale Verantwortung“ muss seitens der Unternehmensführung in der globalen Strategie verankert werden.
  2. Funktionsübergreifendes Führungsteam für Nachhaltigkeit zusammenstellen. Im Sinne einer kontinuierlichen Unterstützung sollte ein Nachhaltigkeitsbeirat berufen werden, der sich aus Führungskräften aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen zusammensetzt.
  3. Mitarbeiter einbinden und schulen. Die Mitarbeit im Bereich Nachhaltigkeit ist nicht selbstverständlich. Bildungsangebote tragen dazu bei, eine möglichst breite Unterstützung bei den Mitarbeitern zu erhalten.
  4. Lokale Umsetzung – globaler Gedanke. Durch die Beauftragung von Mitarbeitern in unterschiedlichen Ländern wird die erfolgreiche globale Umsetzung des Programms sichergestellt.
  5. Branchenspezifischen Best Practices folgen. Unternehmen sollten sich zunächst auf zentrale Aspekte konzentrieren, die bei Bewertungen von Drittanbietern wie EcoVadis priorisiert werden.
  6. Realistisch bleiben. Die Umsetzung eines globalen Nachhaltigkeitsprogramms erfordert Zeit und Engagement. Es empfiehlt sich von Anfang an, ein mehrstufiges Konzept aufzusetzen.
  7. Das Rad ist schon erfunden. Eine wertvolle Orientierungshilfe sind Unternehmen, die in ihren Bemühungen um Nachhaltigkeit bereits Erfolge vorweisen können. Die Website des Global Compact der Vereinten Nationen enthält Informationen über Tausende Unternehmen, die sich bereits im Rahmen der weltweit größten Nachhaltigkeitsinitiative engagieren.


(Quelle: move online, Juli 2018)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de