Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Bargeldlos an Bord von Eurowings: Hygienisch, schnell und flexibel


Neu an Bord ab 1. Februar 2021 auf allen Eurowings Flügen: Eurowings Passagiere können ihre Getränke, Snacks und Produkte aus dem Bordverkauf jetzt ausschließlich bargeldlos erwerben – eine Bezahlung mit Bargeld ist nicht mehr möglich. Diese Maßnahme hilft bei der Minimierung physischer Kontakte, um Passagieren auch in Zeiten von Corona ein sicheres Reisen zu garantieren.

Gültige Zahlungsmittel im Überblick: Ab Februar können Eurowings Kunden für ihre Onboard-Einkäufe entweder ihre Kreditkarte (VISA, MasterCard, Diners Club, American Express) oder auch ihre EC-Karte (V PAY, Visa Debit, Maestro, Master-Card Debit, Discover) nutzen. Kontaktlose Zahlungen via Apple Pay, Google Pay oder weitere NFC-fähige Karten bleiben selbstverständlich weiterhin möglich.

Die Einführung der bargeldlosen Bezahlung hilft bei der Minimierung physischer Kontakte und ermöglicht gleichzeitig eine hygienische und schnelle Abwicklung des Bezahlvorgangs durch die Crew. Diese neue Maßnahme ist damit Bestandteil des führenden Hygienekonzeptes von Eurowings entlang der gesamten Reisekette, um Passagieren auch in Zeiten von Corona weiterhin ein sicheres Reisen zu garantieren.

Dieses Video zeigt die Eurowings Sicherheits- und Hygienevorkehrungen im Überblick: https://youtu.be/gs1u3AarP7o


(Quelle: Eurowings)

Jetzt zum Download bereit:

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de