Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

BCD Travel Cities and Trends Report 2017


Der Cities and Trends Report 2017 von BCD Travel betrachtet das Jahr 2016 und zeigt, wie, wann und wohin europäische Geschäftsreisende unterwegs waren. Im Einzelnen werden die acht interessantesten Märkte betrachtet, darunter auch Deutschland. Hier eine stichpunktartige Zusammenfassung:

  • Im Flugverkehr ist die Anzahl der Flüge, die von europäischen Flughäfen gestartet sind, im Vergleich zum Vorjahr um 2 % gestiegen. Inländische Flüge verzeichnen einen Anstieg von 1 %, inter-europäische sind um 1,5 % gestiegen und interkontinentale um 3,5 %. Demgegenüber ist jedoch die Anzahl an Geschäfts-Flugreisen nahezu unverändert geblieben.
  • London und Wien sind beiden meistfrequentierten Städte in Europa, dicht gefolgt von Amsterdam und Zürich. Die spanischen Städte Barcelona und Madrid haben im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugelegt. Als deutsche Stadt liegt Frankfurt wie im vergangenen Jahr auf Platz 10.
  • Interkontinental haben New York und Shanghai weiterhin die Nase vorne, gefolgt von Dubai, das im Vergleich zu 2015 um zwei Plätze nach oben geklettert ist.
  • Die drei Top-Destinationen für Flugreisen in Europa sind Großbritannien, Deutschland und Spanien. International liegt die USA vor China und Indien.
  • Der Monat, in dem die meisten geschäftlichen Flugreisen stattfinden, ist mit 9,5 % der September, also direkt nach der Sommerpause. Der Dezember schneidet aufgrund der Feiertage mit 5,6 % am schwächsten ab.

Den gesamten Cities and Trends Report 2017 finden Sie hier.

(Quelle: BCD Travel, Juli 2017)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de