Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Fürsorgepflicht


Unternehmen haben eine gesetzliche Fürsorgepflicht, ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreisen über Risiken zu informieren und sie vor Verletzungen und Schaden zu bewahren. Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist dieser Punkt umso präsenter geworden, sodass auch das Travel Risk Management immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Um Sie in Ihrer Fürsorgepflicht als Unternehmen zu unterstützen, bieten wir Ihnen in Kooperation mit einem führenden Krisendienstleister zwei Produkte an: Mit "Have a safe trip" erhalten Sie detaillierte Informationen zu den COVID-19 Einschränkungen in Bezug auf Einreise und öffentliches Leben weltweit. Benötigen Sie allumfassende Frühwarn-, Informations- und Kommunikationssysteme für ein professionelles und effektives Travel Risk Management? Dann ist "Travel Risk Solution 360" mit seinen diversen Services die richtige Lösung für Sie.


Wenden Sie sich bei Interesse an unseren Travel Risk Tools gerne an Ihren bekannten Account Manager oder per E-Mail an muc1.account@bcdtravel.de.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de