Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

3 Navi Apps für Geschäftsreisende


Wer geschäftlich in einer fremden Stadt unterwegs ist, lässt sich gern von einer Navi App durch die Stadt führen. Aber die App, die im Auto gut funktioniert, muss nicht zwangsläufig auch für Fußgänger die beste sein. Welche App bezieht auch die U-Bahn ein? Welche App funktioniert weltweit? Und welche App kann auch offline verwendet werden?

Wir haben unsere Vielreisenden befragt, welche Navi Apps sie für die Geschäftsreise empfehlen. Unsere drei Favoriten:

  1. Weltweit offline navigieren: Here we go
    Die Offline-Navigation ist der große Pluspunkt der kostenlosen Navi App „Here we go“. Sie wirkt sich positiv auf die Akkulaufzeit aus und ermöglicht Geschäftsreisenden auch im Ausland eine einfache Navigation, ohne dass die Kosten für die Nutzung von Mobilfunkdaten aus dem Ruder laufen. Außerdem bleiben die persönlichen Daten während der Offline-Navigation geschützt. Offline funktioniert „Here we go“ hervorragend.
    Wer auf aktuelle Verkehrsinformationen nicht verzichten möchte, kann natürlich auch mit „Here we go“ online navigieren. Es gibt Routenplanungen für Autofahrer, Fußgänger und für Nutzer von Bus und Bahn.

  2. Der Dauerbrenner: Google Maps
    Google Maps Nutzer schwören auf die Genauigkeit dieser kostenlosen App. Tatsächlich bekommt Google Maps auch im aktuellen Navi-Test der Stiftung Warentest sehr gute Noten für Routenführung und Verkehrsdienst. Neben Autofahrer-Routen werden spezielle Routen für Fußgänger und sogar für Fahrradfahrer ausgearbeitet. Auch der öffentliche Personennahverkehr kann bei Bedarf in die Planung einbezogen werden, teilweise sogar mit Echtzeit-Anzeige von Störungen.
    Ein großer Vorteil ist die Möglichkeit, Offline-Karten auszuwählen, wenn man mal kein Netz hat oder der Akku geschont werden soll. Die Offline-Funktion bietet auch für diejenigen Nutzer einen Vorteil, die vermeiden wollen, dass Google auf ihre Daten zugreift. Denn das ist das einzige Manko: Die umfangreichen Funktionen von Google Maps sind nur verfügbar, wenn Google auf die Daten zugreifen darf.

  3. Navi App mit Social Community: Waze
    Waze ist eine kostenlose GPS-gestützte Navi App. Ihre Besonderheit: Sie ist community-basiert. Die Waze-Community mit weltweit 100 Millionen Nutzern teilt in Echtzeit aktuelle Verkehrsinformationen wie Staus oder Unfälle. So genannte Karteneditoren arbeiten permanent an der Verbesserung und Aktualisierung der Karten. Auf dieser Basis schätzt Waze die Verkehrssituation ein und aktualisiert die Routenplanung. Neuerdings ist auch ein Audio Player integriert, so dass man über Waze sogar Musik oder Podcasts hören kann.
    Allerdings ist Waze immer online und hat deshalb einen enormen Datenverbrauch. Auch der Akku erschöpft sich schneller als bei Alternativen mit Offline-Funktion. Leider greift Waze laut Stiftung Warentest sowohl auf Nutzerdaten als auch auf die Gerätedaten des Smartphones zu.


(Quelle: move online, März 2019)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de