Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Jeder Zweite empfindet die Reiseplanung als stressig


Für 52 Prozent aller Befragten ist die Planung einer Reise stressig. Das beginnt bereits mit der Auswahl des Reiseziels, was für 16 Prozent bereits Anstrengung bedeutet. 13 Prozent empfinden die Detailplanung, wie die Buchung von Ausflügen oder Transfers, als nervenaufreibend.

Wirklich belastend wird es dann aber erst, wenn der Tag der Abreise bevorsteht: 42 Prozent der Befragten haben Angst davor, etwas Wichtiges zu Hause zu vergessen. Darüber hinaus machen sich 36 Prozent der Deutschen Sorgen, dass sie ihren Flug oder ihren Zug zum Urlaubsort verpassen.

Allerdings gibt es dabei relativ große Unterschiede, welches Alter und Geschlecht die Befragten haben. Ältere Generationen blicken ihrem Urlaub entspannter entgegen als Leute in jungem oder mittlerem Alter und Männer machen sich beim Thema Urlaub nicht so viel Stress wie Frauen. So sind Reisende zwischen 50 und 65 Jahren nicht so angespannt wie jüngere; über 50 Prozent empfinden sogar reine Vorfreude. Demgegenüber hat jede zweite Frau Angst, etwas Wichtiges zu Hause zu vergessen, während es bei den Männern nur 34 Prozent sind. So erstaunt es auch nicht, dass sich jede Dritte Frau nicht entscheiden kann, was sie in den Urlaub mitnehmen soll und dadurch bereits das Kofferpacken zum Stress wird.


(Quelle: Counter vor 9)


Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de