Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Flugvergleichsportale sind bei Flugbuchungen oft ein Drittel teurer als über das Reisebüro


Bei einem Flugvergleich ist der Flugpreis inklusive aller Leistungen bei einem Vergleichsportal fast immer höher als bei einer Buchung über das Reisebüro: Bei Flugportalen wie Bravo-Fly, Opodo, Fluege.de, Flug24.de, airline-direct.de oder billigfluege.de zahlen Kunden oft zwischen einem Drittel und der Hälfte mehr als bei einer Buchung über das Reisebüro. Flugportale eignen sich daher für den Vergleich von Flugpreisen, jedoch ist die eigentliche Buchung darüber für preisbewusste Kunden nicht wirklich ratsam.

Neben den höheren Grundpreisen verlangen Flugvergleichsportale außerdem höhere Kosten für Zusatzleistungen. Auch Steuern, Gebühren und Sitzplatzbuchungen sind in der Regel teurer als über das Reisebüro.

Dazu kommt, dass Anbieter nach europäischem Recht eine kostenlose, zumutbare und gängige Zahlungsmöglichkeit anbieten müssen. Viele Flugportale wie Billigfluege.de, Airline-direct.de, Fluege.de und Flug24.de ignorieren das. Dort kostet beispielsweise ein Flug von Hamburg nach München rund ein Viertel mehr, falls Kunden nicht mit einer firmeneigenen Mastercard zahlen.

Außerdem erhalten Sie zu den günstigeren Preisen im Reisebüro natürlich auch eine Beratung und Betreuung, was insbesondere bei Geschäftsreisen wichtig ist, da dem Travel Manager so deutlich die Arbeit erleichtert wird.


(Quelle: Stiftung Warentest)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de