Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Einschränkung der Visa-Vergabe für China


China hat vor, ab dem 02. September 2019 die Visa-Vergabe einzuschränken. Dann soll pro an den deutschen Antragsannahmestellen pro Tag nur noch eine begrenzte Anzahl an Visumsanträgen eingereicht werden können. Welche Anzahl das sein wird und wie genau die Regularien lauten werden, ist bisher leider noch nicht bekannt. Allerdings soll diese Änderung sämtliche Visaagenturen betreffen.

In Frankfurt können Visaanträge auch nur noch mit einem vorher vereinbarten Termin (meistens der nächste Werktag) eingereicht werden. Dadurch wäre es zukünftig nicht mehr möglich, noch am selben Tag ein Visum für China zu erhalten. Pro Tag und Termin stehe dann nur noch eine begrenzte Anzahl an Einreichungen zur Verfügung.


(Quelle: BizTravel)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de