Menu
Immer auf dem aktuellen Stand

Generalsanierung: Flughafen Salzburg für fünf Wochen geschlossen


Pistengeneralsanierung von 24.04. bis 28.05.2019


Mit knapp 60 Jahren ist die Piste des Flughafen Salzburgs eine „alte Dame“. Seit Jahren müssen aufwendige, zeit- und kostenintensive Renovierungsarbeiten durchgeführt werden, damit ein reibungsloses Starten und Landen von Flugzeugen weiterhin möglich ist. Jetzt ist die Zeit gekommen, wo kleinere Reparaturen nicht mehr ausreichen und es sinnvoll ist, die Piste fit für die nächsten Jahrzehnte zu machen. Die Entscheidung für die komplette Erneuerung ist bereits vor Jahren gefallen.

Nach eingehender Prüfung einer Reihe von Best Practice-Beispielen auf anderen Flughäfen, stand fest: für den Zeitraum der Generalsanierung (24.04.2019-28.05.2019) wird der Salzburg Airport komplett für den Flugverkehr gesperrt. Diese Sanierungsmethode bietet zahlreiche Vorteile:

  • Der Druck auf die Bauausführende ist wesentlich geringer als bei laufendem Flugbetrieb.
  • Die Ausführungsqualität ist deutlich höher, was eine höhere Gebrauchsdauer der neuen Piste ermöglicht.
  • Die Baukosten können minimiert werden.
  • Lärmintensive Bautätigkeiten können tagsüber stattfinden, wodurch die Bevölkerung deutlich entlastet wird.

Bereits vor zwei Jahren wurde damit begonnen,  Partner,  Kunden und die Öffentlichkeit über die heuer geplante Generalsanierung der Piste zu informieren.


(Quelle: Salzburg Airport)

Karriere

Die aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Kontakt

BCD Travel
Atlantik-Luft-Reederei
H.-J. Bopst GmbH & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

T: 089 - 28 66 11 - 0
F: 089 - 28 66 11 - 300
M: muc1.info@bcdtravel.de